Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Eine günstige Finanzierung für Selbstständige mit KfW Unternehmerkredit

Eine Finanzierung für Selbstständige kann unterteilt werden in einen privaten und einen geschäftlichen Kredit. Für beide Varianten gelten unterschiedliche Voraussetzungen. In allen Fällen muss eine ausreichende Bonität nachgewiesen werden. Das ist oftmals gar nicht so einfach, denn ein Selbstständiger oder Freiberufler verfügt über kein festes Einkommen, das der Kreditgeber als Sicherheit verwenden kann. So ist es nötig, Unterlagen vorzulegen, die die Zahlungsfähigkeit belegen und darauf hinweisen, dass der Selbstständige in der Lage ist, den Kredit regelmäßig und nicht selten über einen längeren Zeitraum zu tilgen.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation bessten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80% durch Corona-Sonderförderung

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Inhaltsverzeichnis Finanzierung für Selbstständige

  1. Finanzierung der Existenzgründung und Betriebsmittelkredite
  2. Finanzierung für Selbstständige - Privatkredite
  3. Alternative Wege zur Finanzierung - Privatkredite und Kreditvermittler

Finanzierung der Existenzgründung und Betriebsmittelkredite

Selbstständige, die eine Finanzierung zur Existenzgründung oder für den laufenden Betrieb benötigen, können sich an die Hausbank oder eine andere Bank wenden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Alternativen wie eine Finanzierung von Privat oder eine Finanzierung von einer Online- oder Direktbank. Selbstständige, die Schwierigkeiten haben, einen passenden Kreditgeber zu finden, können sich an einen seriösen Vermittler wenden. Das gilt auch für den Fall, dass es negative Schufa Einträge gibt, die eine Finanzierung für Selbstständige äußerst schwierig erscheinen lassen. Wenn genügend Sicherheiten vorhanden sind, ist eine Finanzierung für Selbstständige dennoch realisierbar. Kreditvermittler können hier eine wertvolle Hilfe sein. Zu den geschäftlichen Krediten für Selbstständige wird auch der Kontokorrektkredit auf dem Girokonto gezählt. Hierbei handelt es sich um einen Überziehungskredit auf dem Geschäftskonto, der auf ähnliche Weise wie der Dispokredit auf dem Privatkonto funktioniert.

Finanzierung für Selbstständige - Privatkredite

Unter Umständen ist eine private Finanzierung für Selbstständige deutlich schwieriger zu realisieren als eine geschäftliche Finanzierung. Viele Banken oder Sparkassen vergeben ihre Kredite nur an Arbeiter, Angestellte oder Beamte, die einen unbefristeten Arbeitsvertrag nachweisen können. Aus diesem Grunde kommt es zuerst darauf an, eine Bank zu finden, die generell bereit ist, eine Finanzierung für Selbstständige zu realisieren. Hier kann eine entsprechende Vorauswahl mit einem Kreditrechner im Internet getroffen werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Zahlungsfähigkeit und die Zahlungswilligkeit zu belegen. Viele Selbstständige besitzen eine Betriebswirtschaftliche Abrechnung. Alternativ kommt der Einkommenssteuerbescheid des letzten Jahres oder eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung infrage. Handelt es sich bei dem Kreditgeber um ein deutsches Kreditinstitut, ist eine positive Schufa Auskunft sehr wichtig. Reicht die Bonität nicht aus, wird eine Bürgschaft oder eine andere Sicherheit zur Finanzierung für Selbstständige benötigt.

Alternative Wege zur Finanzierung - Privatkredite und Kreditvermittler

Viele Selbstständige, die sich private Wünsche erfüllen möchten oder dringend Geld zur Finanzierung wichtiger Anschaffungen oder Reparaturen benötigen, machen die Erfahrung, dass es sehr schwer ist, einen Bankkredit zu erhalten. Das gilt auch dann, wenn die Bonität zum großen Teil in Ordnung ist. Sind hier Abstriche vorhanden, wird es noch einmal deutlich schwieriger. Dennoch sollte niemand vorzeitig aufgeben, denn es gibt Alternativen. Das kann ein privater Kredit sein. Wer die Chance hat, Geld im Freundes- oder Verwandtenkreis zu leihen, sollte dies nutzen. Andernfalls kann eine Finanzierung für Selbstständige über ein Kreditvermittlungsportal im Internet beantragt werden. Dazu ist eine kostenlose Registrierung auf einem oder auf mehreren dieser Portale nötig. Nun kann der Selbstständige seinen Wunsch mitteilen und darauf warten, dass die Personen, die sich als Kreditgeber registriert haben und bereit sind, Geld an Selbstständige zu verleihen, ihm ein Angebot zur Finanzierung unterbreiten.

Angebot für Selbständige und Handwerker

 KfW Kredit für Selbstständige, Handwerker und Freiberufler

Kredit für Selbstständige

NEU: Sonderprogramm Corona-Hilfe:

Beratungsförderung 50% bis 80%

Finanzberatung

Zinsen für KfW Kredit

Jetzt mit KfW Kredit finanzieren und eine langfristige Zinsbindung sichern.

Kredit für Unternehmen:

KfW Unternehmerkredit PN 47 Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahre tilgungsfrei, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 1,00%*

Kredit für Existenzgründer:

KfW Gründerkredit PN 67 Laufzeit10 Jahre, tilgungsfrei 2 Jahre, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 2,60 *

* Alle Angaben sind ohne Gewähr und können bei der KfW Bank eingesehen werden: