Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Günstige Darlehen und Kredit für Selbständige ohne Sicherheiten

Die optimalste Finanzierung für Selbständige ist der KfW Unternehmerkredit. Wenn die Bonität gut ist und gute Wirtschaftsauskünfte und ausreichende Sicherheiten vorhanden sind, dann finanziert das fast jede Hausbank. Wenn aber nicht alle Kriterien positiv sind oder auch nur Sicherheiten fehlen, dann winken viele Banken bei einem Darlehen für Selbständige ab.

Wir haben uns auf die Finanzierung - auch ohne Sicherheiten - für Selbständige spezialisiert. Auch Steuerschulden oder Umschuldung des Kontokorrentkredit können mit einem Darlehen bis 100.000 Euro ohne Sicherheiten finanziert werden. Eine GmbH kann ein Darlehen ohne Sicherheiten wesentlich höher finanzieren. Füllen Sie das Angebots-Formular aus und wir besprechen Ihre individuelle Situation und geben eine grobe Einschätzung, über welche Darlehen Sie finanzieren können.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80% durch Corona-Sonderförderung

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Ähnliche Beiträge für Kredit und Darlehen für Selbstständige

> Darlehen für Unternehmer

> Darlehen für selbstständige Handwerker und Freiberufler

> Darlehen für Selbständige und Unternehmen

> Kontokorrentkredit für Selbständige

Inhaltsverzeichnis Darlehen und Kredit für Selbstständige

  1. Für Selbständige werden unterschiedliche Finanzierungen angeboten
  2. Selbständige müssen für ein Darlehen verschiedene Unterlagen einreichen
  3. Banken verlangen für ein Darlehen oft zusätzliche Kreditsicherheiten
  4. Für selbständige Existenzgründer gibt es Alternativen zur Bank

Für Selbständige werden unterschiedliche Darlehen angeboten

Selbständige haben viele berufliche Freiheiten. Da sie ihr eigener Chef sind, können sich Selbständige in vielen Branchen ihre Kunden selbst aussuchen und ihre Arbeitszeit frei einteilen. Beim Beantragen von Darlehen haben es Selbständige aber oftmals sehr schwer. Dies liegt in vielen Fällen an der unsicheren Einkommenssituation. Ein Darlehen kommt für Selbständige oftmals nur infrage, wenn zusätzliche Kreditsicherheiten angeboten werden können.

Anders als ein Angestellter kann ein Selbständiger verschiedene Arten von Krediten oder Darlehen beantragen. Zum einen wird Selbständigen ein Darlehen für private Zwecke zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei in der Regel um einen ganz normalen Ratenkredit, der mit oder ohne Verwendungszweck beantragt wird. Bei zweckgebundenen Krediten handelt es sich zum Beispiel um Finanzierungen von Autos, Möbeln oder Reisen. Auch Baufinanzierungen können Selbständige mit einem Darlehen begleichen. Benötigt der Selbständige ein Darlehen für das Unternehmen, wird von einem Betriebsmittelkredit oder einem Investitionskredit gesprochen. Mit einem Betriebsmittelkredit lassen sich offene Rechnungen begleichen oder auch Löhne für die Angestellten bezahlen. Mit einem Investitionskredit können Selbständige Firmenwagen oder neue Maschinen anschaffen und auch ihre Produktionsstrecken erweitern. Das angeschaffte Inventar akzeptieren viele Kreditgeber als Sicherheit für das aufgenommene Darlehen.

Selbständige müssen für ein Darlehen verschiedene Unterlagen einreichen

Wenn Angestellte bei einer Bank einen Kredit oder ein Darlehen beantragen reichen oft die letzten zwei Gehaltsabrechnungen, aktuelle Kontoauszüge und ein Personalausweis aus. Selbständige müssen zu einem Antrag bei einer Bank viele verschiedene Unterlagen einreichen. Zu den Kreditunterlagen zählen zum Beispiel die Einkommenssteuernachweise der letzten drei Jahre und die Umsatzsteuervoranmeldungen. Des Weiteren müssen eine betriebswirtschaftliche Auswertung und die Steuerbescheide vorgelegt werden. Freiberufler müssen eine Einnahmen- und Überschussrechnung vorlegen. Die Chancen für ein Darlehen sind höher, wenn die betriebswirtschaftliche Auswertung ein positives Ergebnis aufweist. Dies ist ein Nachweis für eine erfolgreiche Selbstständigkeit. Sind die Voraussetzungen für ein Darlehen nicht gut, müssen Selbständige zusätzliche Kreditsicherheiten anbieten können.

Banken verlangen für ein Darlehen oft zusätzliche Kreditsicherheiten

Da Selbständige im Normalfall kein regelmäßiges Einkommen haben, muss ein Darlehen oder ein Kredit anders abgesichert werden. Die Banken akzeptieren als Kreditsicherheiten zum Beispiel Lebensversicherungen oder Immobilien. Mit diesen Sicherheiten ist der Kredit der Bank bei einem Kreditausfall abgesichert. Auch bei einer Geschäftsaufgabe, bei Krankheit oder dem Tod des Kreditnehmers, kann die Bank einen Kreditausfall vermeiden. Eine weitere Möglichkeit zur Absicherung eines Darlehens haben Selbständige mit einem liquiden Bürgen. Mit dem Bürgen wird parallel zum Darlehensvertrag eine selbstschuldnerische Bürgschaft vereinbart. Kommt der Kreditnehmer seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nach, muss der Bürge die bestehenden Verbindlichkeiten bezahlen. Als Bürgen kommen Geschäftspartner, Verwandte oder Ehepartner mit sehr guten Kreditvoraussetzungen infrage.

Für selbständige Existenzgründer gibt es Alternativen zur Bank

Besonder Existenzgründer haben es Banken schwer, ein Darlehen zu erhalten. Bei einer Existenzgründung können Selbständige oftmals keine aussagekräftigen Kreditunterlagen vorlegen. Auch die monatlichen Einkünfte und Umsätze sind in der Gründungsphase nicht sehr hoch. Wenn Banken in dieser Phase ein Darlehen ablehnen, bieten sich aber Alternativen. Auf Kreditmarktplätzen sind in vielen Fällen private Geldgeber bereit, einen Kredit zu finanzieren. Die Darlehen für Selbständige sind auf diesen Plattformen im Internet durch eine höhere Verzinsung sehr teuer. Eine weitere Alternative für Existenzgründer ist die KfW, die Kreditanstalt für Wiederaufbau. Die Fördermittel für Selbständige und Freiberufler werden von der EU zur Verfügung gestellt und über die Haus- oder Geschäftsbank beantragt.

Angebot für Selbständige und Handwerker

 KfW Kredit für Selbstständige, Handwerker und Freiberufler

Kredit für Selbstständige

NEU: Sonderprogramm Corona-Hilfe:

Beratungsförderung 50% bis 80%

Finanzberatung

Zinsen für KfW Kredit

Jetzt mit KfW Kredit finanzieren und eine langfristige Zinsbindung sichern.

Kredit für Unternehmen:

KfW Unternehmerkredit PN 47 Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahre tilgungsfrei, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 1,00%*

Kredit für Existenzgründer:

KfW Gründerkredit PN 67 Laufzeit10 Jahre, tilgungsfrei 2 Jahre, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 2,60 *

* Alle Angaben sind ohne Gewähr und können bei der KfW Bank eingesehen werden: