Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Kontokorrentkredit als Rahmenkredit für Selbstständige

Der Kontokorrentkredit sollte für Selbstständige als Puffer für Zahlungsspitzen die kurzfristig auftreten genutzt werden. Wenn ein Kontokorrentkredit für Selbstständige zu lange beansprucht oder sogar laufend ausgereizt wird, dann sind die Kapitalkosten dafür zu teuer. Selbstständige sollten den teuren Kontokorrentkredit in einen wesentlich günstigeren Betriebsmittelkredit umschulden.

Für viele Selbstständige ist das einfacher gesagt als getan! Denn die wenigsten Banken wollen einen teuren Kontokorrentkredit in einen günstigeren Betriebsmittelkredit umschulden. Denn eine Bank würde sich ja dadurch ihre eigene Einnahmequelle kaputtmachen! Daher empfehlen wir, andere Kreditangebote für eine Umschuldung für einen Kontokorrentkredit für Selbstständige in Anspruch zu nehmen.

So bietet auch die KfW Bank und Förderkreditinstitute für Selbstständige günstige Betriebsmittelkredite für kurzfristige Forderungen und Auftragsvorfinanzierungen an. Unter kurzfristigen Forderungen sind auch die Verbindlichkeiten für einen Kontokorrentkredit gemeint.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80% durch Corona-Sonderförderung

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Ein Kontokorrentkredit für Selbstständige

kredit-fuer-selbstaendige  Der Kreditrahmen kann als Kontokorrentkredit jederzeit Beansprucht werden.

Kontokorrentkredit  Beim Kontokorrentkredit müssen Selbstständige keinen Verwendungszweck angeben

selbstständige  Mit dem Kontokorrentkredit können auch Steuerschulden bezahlt werden

betriebsmittelkredit  Der Kontokorrentkredit sollte in etwa einen Monatsumsatz betragen

Ähnliche Beiträge für einen Kontokorrentkredit als Kredit für Selbstständige

> Kredit Umschuldung für Selbständige

> Kontokorrentkredit für Selbstständige

> Kontokorrentkredit für Handwerker

> Warum ist der Zinssatz beim Kontokorrentkredit höher als bei Darlehen?

Inhaltsverzeichnis Kontokorrentkredit für Selbstständige

  1. Was versteht man unter einem Kontokorrentkredit?
  2. Der Ausweg aus dem finanziellen Engpass - der Kontokorrentkredit
  3. Die Nutzung des Kontokorrentkredit
  4. Die Bonität bei einem Kredit für Selbstständige
  5. Vor- und Nachteile eines geschäftlichen Kontokorrentkredit

Was versteht man unter einem Kontokorrentkredit?

Gerade Selbstständige kennen die Problematik mit der unregelmäßigen Liquidität. Selbstständige haben im Gegensatz zu Arbeitnehmern oft nur ein unregelmäßiges Monatseinkommen.
So kann ein Kontokorrentkredit der kurzen Überbrückung von Liquiditätsengpässen dienen. Es handelt sich dabei um einen Kredit, der sich durch die sofortige Bereitstellung und einer individuellen Rückzahlung auszeichnet. Bezeichnenderweise ist ein Kontokorrentkredit ein Kreditlimit auf einem Bankkonto, vornehmlich dem Geschäftskonto. Man beantragt diesen Kredit einmal und er steht somit jederzeit zum Abruf bereit.

Wenn Selbstständige einen Kredit benötigen, müssen sie oft mit einem langen Prüfverfahren rechnen. Nicht alle Banken sind begeistert, wenn Selbstständige nach einem Kredit fragen. Dabei braucht diese Klientel nicht unbedingt immer einen Kredit.

Der Ausweg aus dem finanziellen Engpass - der Kontokorrentkredit

Selbstständige geraten oft in eine Situation, wo eine schnelle und flexible Liquiditätsreserve benötigt wird. Es müssen Waren oder Materialien vorfinanziert werden. Auch sorgt ein größerer finanzieller Spielraum für eine sofort verfügbare Reserve. Die bei Selbstständigen oft anfallende Steuerzahlungen an das Finanzamt, können ebenfalls mit einem Kontokorrentkredit bedient werden. Die Tilgung bei dem Kredit kann dann mit den Umsätzen eines neuen Geschäftsjahres erledigt werden.
Mit diesem Kredit können Selbstständige ihr Geschäftskonto oder Girokonto überziehen. Dabei hat diese Kreditlinie andere Kriterien als bei Privatpersonen. Die Höhe der Kontoüberziehung orientiert sich bei Privatpersonen am monatlichen Einkommen. Wie hoch der Kontokorrentkredit bei Selbstständigen ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Bonität des Unternehmens, spielt der monatliche Zahlungseingang eine Rolle und vorhandene Sicherheiten. Im Prinzip aber wird das Limit, wie übrigens alle vertraglichen Regelungen, zwischen Selbstständige und der Bank festgelegt.

Die Nutzung des Kontokorrentkredit

Innerhalb der eingeräumten Kreditlinie dürfen Selbstständige ohne vorherige Ankündigung, sofort über den genehmigten Kredit verfügen. Selbstständige brauchen bei diesem Kredit kein extra Kreditkonto. Nach einer vereinbarten Rechnungsperiode, entweder Ende des Monats oder Ende eines Quartals, wird die Bank bei einem Kredit einen Rechnungsabschluss vorlegen. Darin enthalten sind der aktuelle Saldo als auch die Zinsen. Die Bank belastet mit den Zinsen das Kontokorrentkonto. Der Rechnungsabschluss ist rechtsgültig, wenn Selbstständige nicht widersprechen. So gilt die Saldoanerkennung als Schuldanerkenntnis. Das Kreditinstitut hat damit eine eigenständige Forderung. Einzelne Bestimmungen zum Überziehungskredit werden meistens zwischen der Bank und dem Unternehmen verhandelt. Was das Zinsniveau anbelangt, so passt sich der Zinssatz an die aktuelle Entwicklung der Zinsmärkte an. Feste Tilgungsraten werden nicht vereinbart. Kreditzinsen werden nur für den tatsächlich genutzten Betrag fällig.

Die Bonität bei einem Kredit für Selbstständige

Beantragen Selbstständige einen Kredit als Kontokorrentkredit, so verlangt die Bank Sicherheiten. Das kann die Abtretung der Forderungen an Kunden sein oder die Übereignung der Vorräte. Neben einer Schufa-Abfrage sind bei fast jedem Kredit und somit auch beim Kontokorrentkredit Faktoren wie die Branche und die Unternehmensgröße wichtig. Ein wichtiges Kriterium sind bei dem Kredit auch kontuierliche oder Saisonumsätze. Beim Kredit können zum Nachweis der Bonität neben Kontoauszügen auch Finanzbücher vorgelegt werden. Manche Banken verlangen für Selbstständige auch den letzten Einkommensteuerbescheid bei einem Kredit.

Vor- und Nachteile eines geschäftlichen Kontokorrentkredit

Mit diesem Kredit können Selbstständige als Rahmenkredit für einen Kontokorrentkredit branchenbedingte Liquiditätsengpässe ausgleichen. Eine stabile Zahlungsfähigkeit ist mit diesem Kredit gesichert. Die Kreditvergabe kann auf die jeweilige Situation beim Kredit angepasst werden.
Als Nachteil können beim Kontokorrentkredit die doch hohen Kosten angeführt werden und darüber hinaus die umfangreiche und strenge Bonitätsprüfung.
Werden höhere Beträge beim Kredit benötigt, so wäre ein Eurokredit für Selbstständige eine Alternative. Allerdings ist dieser Kredit mit hohen Auflagen verbinden. Neben einer ausgezeichneten Kreditwürdigkeit gibt es eine sehr eingehende Prüfung der Bonität. Kreditnehmer erhalten damit eine hohe Flexibilität und einen geringen Zinssatz.

Angebot für Selbständige und Handwerker

 KfW Kredit für Selbstständige, Handwerker und Freiberufler

Kredit für Selbstständige

NEU: Sonderprogramm Corona-Hilfe:

Beratungsförderung 50% bis 80%

Finanzberatung

Zinsen für KfW Kredit

Jetzt mit KfW Kredit finanzieren und eine langfristige Zinsbindung sichern.

Kredit für Unternehmen:

KfW Unternehmerkredit PN 47 Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahre tilgungsfrei, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 1,00%*

Kredit für Existenzgründer:

KfW Gründerkredit PN 67 Laufzeit10 Jahre, tilgungsfrei 2 Jahre, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 2,60 *

* Alle Angaben sind ohne Gewähr und können bei der KfW Bank eingesehen werden: